12. Spieltag: SGM Herlazhofen/Friesenhofen - SV Deuchelried

Klare Rollenverteilung
Am Sonntag den 06.11.2016 war der fünftplatzierte SV Deuchelried bei der SGM Herlazhofen/ Friesenhofen zu Gast. Nach zuletzt sehr geringer Punkteausbeute gegen die Elf aus Deuchelried wollte die Mannschaft um Trainer Daniel Barth endlich mal wieder einen Dreier gegen die besser platzierten Gäste einfahren. Doch der SV Deuchelried kam von Anfang an besser ins Spiel und kaufte den Gastgebern von Anfang an den Schneid ab. Bereits nach 8 Minuten liegen die Gäste mit 2:0 in Führung. Die restliche erste Halbzeit verläuft dann ähnlich wie die Anfangsphase, die Gäste führen bereits zur Halbzeit völlig verdient mit 5:0 in Herlazhofen. In der zweiten Halbzeit betreibt die SGM dann weitestgehend Schadensbegrenzung und versucht die komplett verkorkste erste Halbzeit so gut es geht zu retten. Am Ende stehen die Gäste verdienter Maßen mit einem Endergebnis von 6:0 als Sieger fest.

Endergebnis SGM Herlazhofen/ Friesenhofen II – SV Deuchelried II 1:4

Zurück